Rouladen mit Kartoffeln und Soße

Zutaten:

  • Rouladenfleisch (Menge beliebig)
  • Bacon (2-3 Streifen pro Roulade
  • Saure Gurke
  • Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2-3EL Rapsöl oder Butterschmalz zum anbraten
  • 2TL Rinderbrühe
  • Mehlschwitze
  • 700ml Wasser
  • Zahnstocher

Schritt 1:

Rouladenfleisch auslegen mit
Salz und Pfeffer bestreuen.

Schritt 2:

Streiche nun die gewürzte Seite komplett mit Senf ein.

Schritt 3:

2-3 Streifen des Bacon darauflegen

Schritt 4:

Zwiebeln und Saure Gurke in Scheiben schneiden. Anschließend längs in einer Linie über den Bacon verteilen.

Schritt 5:

Rolle nun das Fleisch zu einer Rolle und befestige das Ende mit einem Zahnstocher.

Schritt 6:

Gib nun etwas Butterschmalz oder 2-3 EL Rapsöl in den Schmortopf und heize diesen auf.

Schritt 7:

Anschließend alle Rouladen scharf anbraten, bis von allen Seite eine schöne braune Farbe entsteht.

Schritt 8:

Mit Wasser und Brühe ablöschen und auf niedriger Stufe 2h köcheln lassen.

Schritt 9:

Zum Schluss die Soße nochmals mit etwas brauner Mehlschwitze andicken und abschmecken. Ggf. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Gewürze

Zum würzen nehmen wir von Men´s Station am liebsten die Gewürze von Just Spices… Sie decken fast alle Gerichte mit ihrem Sortiment ab und haben so für jeden Geschmack etwas dabei…

An alle Fleischliebhaber…

Ist dieses Kochbuch ein muss….

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*